Wirtschaftsstrategie für Eurasien

Ein neuer Westfälischer Friede als Grundlage internationaler Zusammenarbeit

15,00  inkl. MwSt.

Ein neuer Westfälischer Friede als Grundlage internationaler Zusammenarbeit.

Ein informelles Gipfeltreffen der Staatskunst

Lieferzeit: Standardlieferung

Vorrätig

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Plus
  • Email

Zum Inhalt

  • Einleitung: Ein neuer Westfälischer Friede als Antwort auf die internationale strategische Krise Michael Liebig
  • Wir brauchen einen neuen Westfälischen FriedenLyndon LaRouche
  • Für eine menschenwürdige Weltordnung Helga Zepp-LaRouche
  • Die Welt ist im UmbruchGeneralmajor a.D. Vinod Saighal
  • Diskussionsbeitrag: Der Faktor “Massenwahn” in der GeschichteLyndon LaRouche
  • Das Prinzip eigenständiger Entwicklung stärkenDr. Mahander Kumar Saini
  • Diskussionsbeitrag: Nationen gehören nicht den Regierungen, sondern den MenschenLyndon LaRouche
  • Die Vereinigten Staaten in einer multipolaren WeltDr. Clifford Kiracofe
  • Diskussionsbeitrag: Die Mission des “wirklichen Amerika”Lyndon LaRouche
  • LaRouche verköpert das Amerikanische System Jeffrey Steinberg
  • Anmerkungen zum System der kollektiven Sicherheit der UNO, zum Irak-Konflikt und zur internationalen RechtsstaatlichkeitDr. Hans Köchler
  • Mit ihrer extravaganten Ausgabenpolitik schaden sich die USA selbstDr. Su Jingxiang
  • Osteuropa im ZwiespaltDr. Jan Carnogursky
  • Perspektiven der zukünftigen Beziehungen zwischen USA und EurasienProf. Stanislaw Menschikow
  • Diskussionsbeitrag: Über die aktuelle Bedeutung von Mendelejew und WernadskijLyndon LaRouche
  • Frankreich muß sich wieder auf das Universelle beziehen!Jacques Cheminade
  • Der Weltfinanz-Tsunami und das “Tsuschima” der russischen Gesellschaft: Nur eine wissenschaftliche Strategie zur Entwicklung Eurasiens kann Rußland retten Dr. Jurij Gromyko