Handbuch der Grundlagen für Stimmung und Register

20,00  inkl. MwSt.

Handbuch der Grundlagen von Stimmung und Register
Bd. I: Einführung & menschliche Singstimme
Herausgeber: Schiller-Institut

Lieferzeit: Standardlieferung

Vorrätig

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Plus
  • Email

Beschreibung

In welcher Stimmung klassische Musik gespielt wird, ist weder Sache des Beliebens noch des Geschmacks, sondern berührt das Wesen klassischer Komposition. Auf Anregung von Lyndon LaRouche ist ein einzigartiges Handbuch zur klassischen Komposition entstanden. Es richtet sich an Musiker und Freunde der klassischen Musik. Dreihundert Notenbeispiele verdeutlichen, warum klassische Musik auf der Stimmung c’=256 Hz beruht. Die Grundidee ist, daß auch die Instrumentalmusik auf der menschlichen Singstimme mit ihren physiologisch festgelegten Registern aufbaut. Die typischen Registerwirkungen kommen aber nur bei einer Orchesterstimmung von c’=256 (a’=432) Hz zur Geltung.

Das Handbuch bietet Musikern und Musikschülern einen Leitfaden für eigene Experimente. Die klassische Kompositionsweise eines Bach, Mozart oder Beethoven kann nämlich als Wissenschaft unterrichtet werden. Aus der richtigen musikalischen Stimmung ergeben sich sogar wissenschaftliche Kriterien zur Beurteilung musikalischer Kompositionen und ihrer Aufführung. Mit Brahms‘ Tod 1897 war diese Einsicht zum Schaden heutiger Aufführungspraxis zum Erliegen gekommen. Das Handbuch greift die Diskussion wieder auf und wird wohl bei „Experten“, welche die heutige Aufführungspraxis zu verantworten haben, auf Widerstand stoßen.

Teil 1 des Handbuches enthält neben dem grundlegenden Essay LaRouches „Natürliche und künstlerische Schönheit“, den Versuch, die Stimmung c’=256 Hz geometrisch mit der harmonischen Ordnung des Universums in Beziehung zu setzen. Er bezieht Überlegungen von Keplers Weltharmonik bis hin zur modernen biologischen Forschung mit ein.

Print Friendly, PDF & Email

Zusätzliche Information

Gewicht 0.4 kg

Wesentliche Merkmale

296 Seiten, DIN-A4 quer, viele Musikbeispiele, Graphiken und Bilder, gebunden

Print Friendly, PDF & Email